• Einkaufsverhandlungen mit dem EinkäuferKompass vorbereiten

    BildOerlinghausen – 30.09.2013 – Der Einkäufer-Verlag stellt das neue webbasierte Tool „EinkäuferKOMPASS“ vor. Dieses Onlineportal zeigt immer die aktuelle Preisveränderung der letzten 12 Monate für 42 Vormaterialgruppen, Großhandelsbereiche und Gemeinkosten. Die Onlineauskunft für Preisentwicklungen auf der Lieferantenseite dient damit ganz besonders kleinen und mittelständischen Unternehmen als Navigationshilfe in Preisverhandlungen.

    Der EinkäuferKOMPASS zeigt die Preisentwicklung in den letzten 12 Monaten für jede der 42 Vormaterialgruppen an – sowohl grafisch als auch prozentual. Zusätzlich ist für jede Materialgruppe ein Liniendiagramm über eine Schaltfläche aufrufbar. Das Diagramm kann über den Browser auf Papier oder als PDF gedruckt werden.

    Jens Holtmann, Einkaufsspezialist und Geschäftsführer des Einkäuferverlages, erklärt: „Wer keine Nachfragemacht gegenüber Lieferanten besitzt, braucht Zahlen und Fakten, um in Preisverhandlungen zu punkten. Wenn ein Zulieferer höhere Preise wegen gestiegener Beschaffungskosten verlangt, dann ist Vertrauen gut – Kontrolle aber besser.
    Das ist die übliche kaufmännische Sorgfalt und die darf eine Geschäftsleitung vom Einkauf erwarten. Es muss auch keine Einkaufsabteilung mehr in Preisverhandlungen mit leeren Händen dastehen.“

    Der EinkäuferKOMPASS ist bereits das vierte Tool nach dem PersonalkostenAnalyzer, dem PriceProtector und dem MaterialkostenAnalyzer.
    www.einkaeuferverlag.de/onlineauskunft-preisentwicklung/

    Über:

    Einkäufer-Verlag
    Herr Jens Holtmann
    Welschenweg 72 a
    33813 Oerlinghausen
    Deutschland

    fon ..: 05202-158131
    web ..: http://www.einkaeuferverlag.de
    email : jh@einkaeufer-akademie.de

    Der Einkäufer-Verlag mit Sitz im ostwestfälischen Oerlinghausen bietet Fakten & Tools für den strategischen Einkauf. Einkaufs- und Beschaffungsabteilungen aus allen Branchen nutzen innovative Lösungen zur Kostenanalytik sowie Vormaterial- und Branchendaten. Die Software-Applikationen, Informationsportale und eBook-Praxisleitfäden, sind speziell für die Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgelegt. Besonders durch die Bereitstellung und Aufbereitung von Zahlen und Fakten aus mehr als 200 Branchen hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren einen Namen gemacht.
    Als Lieferant von aktuellen Informationen und Knowhow hilft der Einkäufer-Verlag besonders den strategischen Einkaufsbereichen seinen Wertbeitrag zum Unternehmensergebnis einfacher und schneller zu leisten.
    Der Einkäufer-Verlag wurde 2006 gegründet und ist ein Geschäftsbereich der Einkäufer-Akademie, die seit 1993 offene Workshops und Inhouseseminare speziell für Einkaufsabteilungen aus allen Branchen und Firmengrößen bundesweit veranstaltet. Dafür steht ein Netzwerk aus Einkaufsspezialisten zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    Einkäufer-Verlag
    Herr Jens Holtmann
    Welschenweg 72 a
    33813 Oerlinghausen

    fon ..: 05202-158131
    web ..: http://www.einkaeuferverlag.de
    email : service@einkaeuferverlag.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Onlineauskunft für Vormaterial-Preisentwicklungen

    wurde gebloggt am 30. September 2013 in der Rubrik Finanzen
    Artikel wurde 235 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , ,