• Kalenderverkauf bei Primus-Print.de geht in die heiße Phase Dernbach/Großschirma, 18. September 2013. Der im Juni dieses Jahres gestartete Kalenderverkauf für das Jahr 2014 geht bei Primus-Print.de in die heiße Phase. Frühentschlossene genießen dabei noch bis einschließlich dem 30. September 2013 einen Rabatt von 3%. Traditionell gehen die Verkaufszahlen bei der Druckmarke im Bereich vielfältiger Kalenderartikel Richtung Ende des Jahres noch einmal stark nach oben.
    Über die vergangenen Jahre avancierte die PRIMUS international printing GmbH zu einem echten Kalender-Spezialisten. Mit der Einführung der eigenen Druckmarke Primus-Print.de konnte dieser Weg weiter forciert werden. Eine umfangreiche Auswahl, zahlreiche individuelle Möglichkeiten für Besteller und vieles mehr bieten die Onlinedrucker mit ihrem vielfältigen Kalender-Sortiment an. Aktuell geht man nun – wie traditionell zum Jahresende hin gewohnt – in die heiße Phase des Kalenderverkaufs für das kommende Jahr 2014. Hierbei gilt auch noch bis einschließlich dem 30. September 2013 der Einführungsrabatt von 3%.
    Richtung Weihnachtsgeschäft ziehen die Verkaufszahlen im Bereich von Kalender-Artikeln traditionell stets noch einmal an. Auch dies wird Primus-Print.de neben den aktuell schon sehr guten Verkaufszahlen eine beachtlich ansteigende Nachfrage bescheren. Dafür sieht man sich bei der Druckmarke optimal vorbereitet. „Dank unserer langjährigen Erfahrung im Kalendergeschäft, stehen entsprechende Kapazitäten für den Kalenderdruck und -verkauf auf einem sehr soliden Gerüst. Wir freuen uns auf die anstehenden Monate und hoffen auch im Kalendersektor auf eine weiterhin positive Auftragslage. Wir sind gewappnet und erwarten die heiße Phase des Kalenderverkaufs mit voller Zuversicht“, zeichnet Geschäftsführer Herbert Geringhoff die aktuelle Lage aus einem optimistischen Blickwinkel.
    Ganz speziell zu diesem Thema findet sich seit ein paar Tagen auch der Bestseller von Primus-Print.de auf der unternehmenseigenen Fanseite bei Facebook. Der 3-Monatskalender „Triton“ überzeugt Kunden und Interessenten nicht nur wegen seiner großen Werbefläche. Auch dank attraktiver Preisstrukturen lohnt sich dieser Verkaufsschlager für fast alle Interessenten. Gerade auch Geschäftskunden nutzen den „Triton“ gern als Werbeartikel und Give-Away für ihre eigene Kundschaft. Neben verschiedenen Monatskalendern finden sich im umfangreichen Sortiment von Primus-Print.de auch Broschürenkalender, Wandkalender, Tischkalender, Jahresplaner, Urlaubskalender und viele andere Ausführungen weiterer, interessanter Kalenderprodukte.

    PRIMUS international printing GmbH
    Jochen Müller
    Hochstraße 14

    56307 Dernbach
    Deutschland

    E-Mail: marketing@primus-print.de
    Homepage: http://www.primus-print.de
    Telefon: 02689972739

    Pressekontakt
    PRIMUS international printing GmbH
    Jochen Müller
    Hochstraße 14

    56307 Dernbach
    Deutschland

    E-Mail: marketing@primus-print.de
    Homepage: http://www.primus-print.de
    Telefon: 02689972739

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kalenderverkauf bei Primus-Print.de geht in die heiße Phase

    wurde gebloggt am 18. September 2013 in der Rubrik Dienstleistung
    Artikel wurde 323 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , ,