• Energiekosten spielen gerade für die Industrie eine immer bedeutendere Rolle. Gerade in der optimierten Druckluftversorgung liegen dabei noch erhebliche Potentiale, die es zu nutzen gilt. Hierfür muss das System mit ganzheitlichem Blick von der Erzeugung der Druckluft bis zur Anwendung betrachtet werden.
    Genau dort setzen unsere erfahrenen Dozenten an. Als erfahrene Vertreter der Industrie zeigen Ihnen die Referenten den gesamten Weg von der Planung über den Betrieb bis zur Instandhaltung Ihrer Druckluftversorgung.
    Als zusätzlichen Mehrwert führt Sie ein ausgewiesener Fachmann im Bereich der industriellen Wärme- und Kälteerzeugung die die Möglichkeiten ein Ihre Druckluft noch ergiebiger zu nutzen. Das Schlagwort hierbei heißt „Kälteerzeugung aus der Abwärme“ von Druckluftverdichtern.

    Termine:
    08. Oktober 2013 in Bayreuth/ Kulmbach
    28. November 2013 in Bayreuth/ Kulmbach

    Weitere Informationen zum Angebot: Intensivseminar – Druckluft in der Industrie

    Zur TAKE-Academy:
    Aus der Wirtschaft für die Wirtschaft… Die TAKE-Academy ist eine seitens verschiedener Vertreter von Wirtschaft und Industrie gegründeter gemeinnütziger Verein, der optimal auf die gewünschten Bedürfnisse hin Weiterbildungsangebote erstellt.
    Nutzen Sie die Chance aus der Praxis zu lernen!
    www.take-academy.de

    Förderverein für die TAKE – Technische Akademie für Klimaschutz und Energieeffizienz e.V
    Daniel Beuschel
    Marktplatz 11

    95326 Kulmbach
    Bayern

    E-Mail: daniel.beuschel@ife-institut.de
    Homepage: http://www.take-academy.de
    Telefon: 09221 607 888 12

    Pressekontakt
    Förderverein für die TAKE – Technische Akademie für Klimaschutz und Energieeffizienz e.V
    Daniel Beuschel
    Marktplatz 11

    95326 Kulmbach
    Bayern

    E-Mail: daniel.beuschel@ife-institut.de
    Homepage: http://www.take-academy.de
    Telefon: 09221 607 888 12

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Intensivseminar: Druckluft in der Industrie

    wurde gebloggt am 11. September 2013 in der Rubrik Umwelt - Energie
    Artikel wurde 562 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,