• 48 Stunden Kunst nonstop - Die neunte Ausstellung in Hannover (NL/6245923689) Die diesjährige Ausstellungsfläche teilt sich in zwei Bereiche auf:

    Im 1. Bereich heißt das Thema Was mich bewegt. Hier zeigen die Künstler Werke, mit denen sie widerspiegeln, was sie persönlich bewegt.

    Im 2. Bereich heißt das Thema Was sich bewegt. Auf dieser Ausstellungfläche ist Bewegung das vorherrschende Motto. Innerhalb der Ausstellungszeit (48 Stunden) soll sich diese Fläche wandeln. D.h. beispielsweise: Bilder werden ausgetauscht oder verändern sich. Installationen verändern sich Skulpturen bewegen (z.B. Mobile) sich oder Performance und Life-Aktionen finden statt. Sinn des Konzeptes ist es, zu zeigen, dass immer alles in Bewegung ist, alles der Veränderung unterliegt.

    Ein attraktives Beiprogramm (u.a. eine Führung durch die Ausstellung) sowie die Möglichkeit, Kunst – u.a. auch kleinere Arbeiten im Kunstsplitter-Shop – zu erstehen, runden das Konzept ab.

    Mit dem außergewöhnlichen Format und der Aufgabenstellung an die Künstler sucht das Ausstellungsprojekt seinesgleichen und schafft eine kreative Plattform, um miteinander in den Dialog zu treten. Die Veranstaltung findet in der Kultur-Etage im Hause Sofa Loft, Jordanstr. 26, 30173 Hannover auf über 1300qm Ausstellungsfläche statt.

    Seit 2007 werden die 48-Stunden-Ausstellungen organisiert. Das Format hat sich etabliert und stetig weiterentwickelt und ist als außergewöhnliche Ausstellung (Kunst 48 Stunden NONSTOP zu präsentieren) im Laufe der Jahre als feste Größe im Kunstkalender von Hannover installiert.

    Einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen und Informationen zum diesjährigen finden Sie unter: http://www.48Stunden-Ausstellungen.de

    Eintritt ist frei. Alle Künstler sind anwesend.

    Kontakt:
    Ralf Sommer
    Mobil 0179 632 91 31
    E-Mail info@48stunden-ausstellungen.de

    Sabine Levin
    Mobil 0151 107 628 18
    E-Mail presse@48stunden-ausstellungen.de

    Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7

    30173 Hannover

    E-Mail: info@fmpreuss.de
    Homepage: http://www.fmpreuss.de
    Telefon: 0511 471637

    Pressekontakt
    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7

    30173 Hannover

    E-Mail: info@fmpreuss.de
    Homepage: http://
    Telefon: 0511 471637

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    48 Stunden Kunst nonstop – Die neunte Ausstellung in Hannover

    wurde gebloggt am 9. September 2013 in der Rubrik Kunst - Musik
    Artikel wurde 758 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,