• Mit Komono gründeten Anton Janssens und Raf Maes im Jahr 2009 ein Label, das unser Repertoire an schicken Accessoires eindeutig bereichert.
    Schon der Name Komono beschreibt perfekt, um was es bei den Kollektionen geht. Komono kommt aus dem Japanischen und beschreibt die kleinen Dinge. Kleine Dinge mit großem Stylefaktor, das ist es was es hier zu entdecken gibt. Der Spirit, der hinter dem Brand steht, wird von den Machern selbst als Komonism bezeichnet. Hier geht es nicht darum immer Ausgefalleneres zu kreieren, sondern darum frischen Wind in Street Fashion looks zu bringen und Grenzen wie festgefahrene Geschlechterrollen aufzuheben, denn viele Modelle bei Komono sind unisex tragbar. Wer beispielsweise einen Blick auf die schicken Armbanduhren des Labels wirft, wird sicherlich schnell vom Einfallsreichtum und der Einzigartigkeit des belgischen Brands überzeugt sein. Vergleichsweise schlichte Zifferblätter mit teilweise schickem Retro-Design werden mit auffälligen Armbändern versehen. Egal, ob man romantische Blumenmuster oder wilde Leoprints bevorzugt, bei Komono wird jeder fündig. Nicht nur die Wizard Print Series mit ihren bunten Armbändern hält Komono allerdings für uns bereit, sondern auch klassischere und zeitlosere Modelle. Hochwertige Lederarmbänder komplettieren große Zifferblätter mit klaren Designs. Bei Komono beschränkt man sich nicht nur auf tolle Armbanduhren für Sie und Ihn, sondern ergänzt das Angebot zusätzlich um eine große Auswahl an Sonnenbrillen, die sich wirklich sehen lassen können. Auch hier schafft Komono den Spagat zwischen auffälligem Design und zeitlosem Accessoire, das uns täglich begleitet. Für jedes Gesicht findet sich hier so die richtige Sonnenbrille, denn von groß und kreisrund bis schmal und eckig ist jede Form vertreten. Nicht nur die Formenvielfalt überzeugt aber auf ganzer Linie, sondern auch der Einfallsreichtum, was die farbliche Gestaltung und die Materialauswahl der Rahmen angeht. So entstehen Linien wie die Black Rubber Series in Zusammenarbeit mit Carl Zeiss, bei denen diverse Modelle mit einem tiefschwarzen Gummirahmen versehen werden. Auch für alle, die es ein wenig Rustikaler mögen ist bei Komono gesorgt, denn das Modell Woody ist beispielsweise auch mit Rahmen in Holzoptik erhältlich. Neben diesen ausgefallenen Ideen finden sich wie bei den Armbanduhren des Labels auch klassische Modelle, die absolute Essentials in jeder Accessoire-Sammlung darstellen. Komono ist damit ein Label, das es versteht immer genau das Richtige parat zu haben, von extravagant bis schlicht, aber immer mit einer großen Portion Coolness. Die Accessoires von Komono sind in ausgewählten Stores erhältlich, aktuelle Kollektionen werden bei Coutie unter http://www.coutie.de/komono/ angeboten.

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.coutie.de/.

    Über Coutie GmbH:
    Coutie ist der deutsche Onlineshop für internationale Fashion Labels. Gegründet aus der Idee heraus, dem allgemeinen Mainstream zu entkommen, entstand ein Netzwerk, welches sich ständig auf die Suche nach dem Einzigartigen und Ungewöhnlichen begibt, um es schließlich seinen Kunden anzubieten.
    Bei Coutie findet man absolute Highlights ausgewählter Marken, tolle Werke von unbekannten Labels weltweit, sowie wundervoll einzigartige Mode Ideen – schon lange bevor sie ein Trend werden.
    Im Portfolio sind die verschiedensten internationalen Labels wie Denim is Everything, Dico Copenhagen, Full Circle, Gio Goi, Levis, Prim I Am, Revolution, Yumi sowie viele weitere.

    Pressekontakt:
    Coutie GmbH Pressefach
    Jan Reimann
    Stammheimer Strasse 10
    70806 Kornwestheim
    Deutschland
    +49 (0)7154 8171640
    news@coutie.com
    http://www.coutie.de/

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Komono – schicke Accessoires aus Belgien

    wurde gebloggt am 16. Juli 2013 in der Rubrik Kleidung
    Artikel wurde 371 x angesehen

    Schlagwörter: , ,