• Der Sommer ist da, die Hitze im Auto leider auch
    Die meisten werden sich sicherlich freuen dass nun endlich der Sommer auch in den deutschen Landen einzieht. Die Sonne scheint, die Tage werden länger und die Kleidung kürzer. Die große Mehrheit aller erfreut sich in den meisten Fällen an der Sonne und der Wärme. Es gibt allerdings manche Situationen in denen etwas weniger Hitze und etwas mehr Kälte von vielen gewünscht wird. Dies trifft im Besonderen auf allen Arten von Mobilität zu. Jeder der im Sommer in sein Auto einsteigt kennt das Gefühl von der Hitze erschlagen zu werden. Denn auch die Klimaanlage hilft erst nach einigen Minuten Fahrzeit die Hitze aus dem Innenraum des Autos zu vertreiben. Um zu vermeiden dass sich das Auto über Gebühr aufheizt gibt es vor allem eine sehr effektive Möglichkeit neben der Nutzung einer speziellen Pappe oder Folie welche jedes Mal hinter der Frontscheibe manuell platziert wird. Die beste Lösung um den Innenraum vor zu starkem Aufheizen zu bewahren sind Tönungsfolien für das Auto.

    Eine der besten und einfachsten Möglichkeiten das Aufheizen des Autos zu vermeiden oder zumindest zu verringern sind Tönungsfolien. Denn die Tönungsfolien haben einen hohen Grad an Wärmerückweisung. Dies hält den Innenraum des Autos deutlich kühler. Darüber hinaus haben die Folien noch den nicht zu unterschätzenden Vorteil eines 99%tigen UV-Schutzes. Denn herkömmliches Fensterglas bietet keinen kompletten Schutz vor UV-Strahlung, lediglich ein großer Teil der für Sonnenbrand verantwortlichen UVB-Strahlung wird abgehalten. Die deutlich gefährlichere, Falten, Altersflecken und Lichtallergie hervorrufende, UVA-Strahlung wird nicht gestoppt. Dem kann mit Tönungsfolien einfach abgeholfen werden, denn diese blockieren 99 Prozent der gesamten UV-Strahlung, und leisten damit nicht nur einen Beitrag zur Abkühlung sondern vor allem zur Gesundheit.
    Diese Tönungsfolien sind für jedes Auto zu erhalten und lassen sich zudem individuell in ihrer Größe anpassen, falls dies notwendig oder gewünscht sein sollte. Darüber hinaus gibt es die Autofolien in den verschiedensten Tönungsgraden, von sehr gering getönt bis hin zu nahezu undurchsichtig und schwarz, je nach persönlichen Wunsch und Vorlieben.

    Damit steht einer individuellen Abdunkelung der Autofenster nichts im Wege. Auch die Anbringung gestaltet sich einfach, entweder kann diese durch Profis in Fachwerkstätten erfolgen oder einfach do it yourself. Ein positiver Nebeneffekt – das Fahrzeug bekommt einen schöneren und sportlicheren Look.

    Auch während der Fahrt sind Tönungsfolien von hohem Nutzen, nicht nur reduzieren sie die Hitze konstant, und erleichtern damit die Arbeit der Klimaanlage – was sich spritsparend auswirkt -, sondern sie sind auch ein effektives Mittel um nicht von der Sonne zu stark geblendet zu werden.

    Autofolien bieten mehr als Sonnenschutz
    Tönungs- und Autofolien bieten aber nicht nur einen Schutz gegen Hitze und geblendet werden, sondern bieten auch eine erhöhten Grad an Privatsphäre. Je nach dem Grad der Tönung der Autofolien ist vom Innenraum und den darin enthaltenen Dingen nur wenig bis hin zu gar nichts zu erkennen.

    folienoutlet.com – Inh. Anton Enslinger
    Anton Enslinger
    Erich-Kästner-Str. 8

    65232 Taunusstein
    Deutschland

    E-Mail: service@folienoutlet.com
    Homepage: http://www.folienoutlet.com/
    Telefon: +49 (0) 6128-6095381

    Pressekontakt
    E-review.de
    Long Duc Nguyen
    Kiefholzstr. 263

    12437 Berlin
    Deutschland

    E-Mail: info.ereview@gmail.com
    Homepage: http://www.e-review.de
    Telefon: 493054828140

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tönungsfolien und Autoglasfolie

    wurde gebloggt am 7. Juli 2013 in der Rubrik Technik - Elektronik
    Artikel wurde 193 x angesehen

    Schlagwörter: , ,